Suche

Klassisches Jura-Studium


Die Juristische Fakultät der Universität Augsburg ist unter den Spitzenreitern, wenn es um ein zügiges Jurastudium geht. Intensives Training in Fallbesprechungen, Tutoria und Examinatorium führt zu den kürzesten Studienzeiten. Ein ausgeprägter Praxisbezug sowie die internationale Ausrichtung der Lehre sind Stärken der Augsburger Jura-Fakultät.

Am Ende der Universitätsausbildung steht die Erste Juristische Prüfung. Diese setzt sich aus Erster Juristischer Staatsprüfung und Juristischer Universitätsprüfung zusammen. Noten aus universitären Leistungen haben also Einfluss auf die Gesamtnote! Während die Erste Juristische Staatsprüfung reines Klausurexamen mit anschließendem mündlichem Teil bleibt, erfolgt die Juristische Universitätsprüfung im jeweils gewählten Schwerpunktbereich. Dem trägt die Struktur des Ausbildungsangebots Rechnung.