Suche

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät


In den juristischen Lehrveranstaltungen der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge wird in die juristische Denk- und Arbeitsweise eingeführt. Es werden Grundkenntnisse über Rechtsgebiete mit wesentlicher Bedeutung für das Wirtschaftsleben vermittelt, um die Studierenden zu befähigen, den rechtlichen Rahmen für wirtschaftliche Entscheidungsprozesse zu erkennen. Gegenstand der Ausbildung im Grundstudium der Studiengänge BWL und VWL (jeweils Bachelor) ist das Fach Vertragsrecht.

Die Juristische Fakultät bemüht sich, zusätzlich zu diesen Pflichtlehrveranstaltungen turnusmäßig einen freiwilligen Klausurenkurs anzubieten.

Prüfung

Klausur als Blockprüfung (90 Minuten) idR nach dem 3. Semester (WS) mit Wiederholungsmöglichkeit im Sommersemester.