Suche

Masterstudiengang


Der  konsekutive Masterstudiengang Rechts- und Wirtschaftswissenschaften bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihre rechtlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse zu vertiefen und auszubauen.
Hierbei orientiert sich der Studiengang an den im Bachelor erlangten Grundlagen.

Eckdaten des Studiengangs

 

Regelstudienzeit

4 Semester

Umfang

120 Leistungspunkte (LP)

Zugang

im WS/SS, Eignungsverfahren

Akademischer Grad

Master of Science

Aufbau

Allgemeiner Bereich  mit 18 LP

Hauptschwerpunkt mit 36 LP

Nebenschwerpunkt mit 18 LP

frei wählbarer Bereich 18 LP

Masterarbeit 30 LP

Fünf Schwerpunktbereiche stehen zur Wahl

-Steuern
-Wirtschaftsprüfung
-Banken, Kapitalmarkt und Finanzmanagement
-Unternehmen und Management

-Wirtschaftsregulierung und Schutz der Umwelt

Fremdsprachen

fachspezifische Fremdsprachenausbildung in Englisch (wählbar im allgemeinen Bereich)

weitere, über das Curriculum hinausgehende Qualifikationsangebote

z.B. in Rhetorik, Verhandlungsführung, Vertragsgestaltung, weitere Fremdsprachen

 


  • Zugang zum Masterstudiengang
    Die Bewerbung für den Masterstudiengang ist zweimal im Jahr möglich. Bewerbungsschluss ist jeweils der 1. Februar bzw. der 1. Juli. Die Bewerbungsphase (Onlinetool) beginnt jeweils im Dezember bzw. Mai.
  • Aufbau
  • Schwerpunkte