Suche

Propädeutisches Seminar: "Das Recht der unerlaubten Handlungen"


Das vorwiegend rechtsdogmatische Seminar richtet sich an alle Studierenden des klassischen Studiengangs der Rechtswissenschaften und bietet gem. § 35 der Studien- und Prüfungsordnung die Möglichkeit, im Falle eines erfolgreichen Besuchs die Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Hauptseminar zu schaffen.

Weitere Einzelheiten erhalten Sie unter der Homepage von Herrn Prof. Neuner/Lehre und Studium/SoSe 2017/Propädeutische Seminare.

Meldung vom 14.02.2017