Suche

Schwerpunktseminar im WS 17/18


Schwerpunktseminar zum siebzigsten Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

"Das von allen Völkern und Nationen zu erreichende Ideal"

19.7.2017 | Am 10. Dezember 2018 wird sich die feierliche Proklamation der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte zum siebzigsten Mal jähren. Aus diesem Anlass bietet Prof. Rensmann im Wintersemester 2017/18 ein Schwerpunktseminar an, in dem der normative Gehalt sowie die Entstehungs- und Wirkungsgeschichte der Erklärung nachgezeichnet werden soll. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ist nicht nur die zentrale Menschenrechtskodifikation der internationalen Gemeinschaft, sie hat auch zahl- reiche nationale Verfassungsordnungen nachhaltig geprägt. Die angebotenen Themen behandeln daher nicht nur die historischen Grundlagen und die gegenwärtige Gestalt des völkerrechtlichen Menschenrechtsschutzes, sondern erstrecken sich auch auf verfassungsvergleichende Aspekte der Rezeption der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte auf nationaler Ebene. [Weiter]

Meldung vom 14.09.2017