Suche

 

 


Jahresbericht


Jahresbericht 2017/2018 online


Examensfeier


Herzlichen Glückwunsch! 108 Absolventinnen und Absolventen halten nun ihr Zeugnis über die Erste Juristische Prüfung in Händen. Die Juristische Fakultät freut sich, dass das Augsburger Ergebnis über dem bayernweiten Durchschnitt liegt: Fast 80% der Augsburger Kandidatinnen und Kandidaten haben den staatlichen Prüfungsteil absolviert.

Im Rahmen einer Festveranstaltung am 21. März überbrachten Frau Dr. Beatrix Schobel, Herr Dr. Herbert Veh und Herr Prof. Dr. Matthias Rossi nicht nur die Glückwünsche des Landesjustizprüfungsamtes, des örtlichen Prüfungsleiters und der Juristischen Fakultät. Gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Lena Maute übergaben sie die (lange) ersehnten Zeugnisse, die den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung an der Juristischen Fakultät dokumentieren. Seinen Rückblick, Ausblick und Dank richtete Johannes Hösle für die Absolventinnen und Absolventen an die anwesenden Freunde, Verwandten und Mitglieder der Juristischen Fakultät. Anschließend wurde er von Herrn Dr. Thomas Weckbach, dem Vizepräsidenten der Rechtsanwaltskammer für den OLG-Bezirk München, mit dem Preis für den besten staatlichen Prüfungsteil ausgezeichnet. Für die Alumni-Vereinigung der Juristischen Fakultät verlieh Frau Rechtsanwältin Juliane Kirchner den Preis für seine hervorragende Universitätsprüfung an Martin Wache. Eine besondere Zusammensetzung hatte das Trio, das die Examensfeier beschwingt begleitet hatte:  Mit Alexandra Krüger, Prof. Dr. Johannes Kaspar und Maximilian Plail musizierten dieses Mal eine Absolventin, ein Professor und ein Student.

Meldung vom 22.03.2019