Suche

 

 


Jahresbericht


Jahresbericht 2017/2018 online


(voll!) Proseminar „(Un)Sinniges Strafrecht?“


Das Seminar ist voll! Bitte melden Sie sich nicht mehr an.

---------

Im Sommersemester 2019 bietet Wiss. Mitarbeiter Malte Mennemann ein Proseminar zum Besonderes Teil des Strafgesetzbuchs an. Untersucht werden soll dabei vor allem, ob bestimmte strafrechtliche Regelungen sinnvoll sind und welche (straf- oder nicht-strafrechtlichen) Alternativen es dazu gibt.

Themenvorschläge:

  • Strafrechtliche Grenzen von Satire
  • Das Verbot der Werbung für den Schwangerschaftsabbruch
  • Die Förderung der Selbsttötung
  • Die Strafbarkeit von „Schwarzfahren“
  • Strafbarkeit von Ladendiebstählen bei geringwertigen Sachen
  • Das Verbot des Beischlafs zwischen Verwandten
  • Die Strafbarkeit der Teilnahme am unerlaubten Glücksspiel
  • Die Gebrauchsanmaßung
  • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
  • Der räuberische Angriff auf Kraftfahrer

 

Die Anmeldung erfolgt bis 30. April 2019 ausschließlich per E-Mail an malte.mennemann@jura.uni-augsburg.de mit Angabe des Namens, der Matrikelnummer, des Fachsemesters und der Angabe von mindestens drei Wunschthemen.

Das Seminar ist voll! Bitte melden Sie sich nicht mehr an.

Die Vorbesprechung und Themenvergabe erfolgt am 3. Mai 2019 um 10:00. Die Bearbeitungszeit beträgt einen Monat, bis zum 3. Juni 2019. Das Seminar erfolgt nach Absprache mit den Teilnehmer*innen Anfang Juli.

Meldung vom 08.04.2019