Suche

Zwischenprüfung


Die Zwischenprüfung im Studiengang Rechtswissenschaft besteht aus folgenden vier Fachprüfungen:
  1. Klausur im "Grundkurs Strafrecht II"
  2. Klausur im "Grundkurs Bürgerliches Recht III"
  3. Klausur im "Grundkurs Öffentliches Recht III"
  4. Klausur in einem Grundlagenfach

Der Prüfling wählt eines der Grundlagenfächer, in dem er die Fachprüfung der Zwischenprüfung erbringen möchte und meldet sich hierzu an. Weitere Klausurleistungen in den Grundlagenfächern sind nicht erforderlich. Grundlagenfächer im Rahmen der Zwischenprüfung können sein: Rechtstheorie und Rechtsphilosophie, Verfassungsgeschichte einschließlich der Bezüge zur Allgemeinen Staatslehre, Methodenlehre, Rechtssoziologie oder Rechtsgeschichte.