Suche

Seminar zur Share Economy


„Share Economy“

im März 2018 in Augsburg

Im Wintersemester 2018/2019 biete ich zusammen mit meiner wiss. Mitarbeiterin Carina Rappold ein Seminar an, das sich mit öffentlich-rechtlichen Fragen rund um das Phänomen der Share Economy befasst. Neben allgemeinen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Fragestellungen sollen vor allem am Beispiel von Uber und AirBNB konkrete rechtliche Probleme erfasst und bewertet sowie der notwendige gesetzliche Handlungsbedarf für deren Lösungen ermittelt werden. Das Seminar richtet vor allem an Studenten im Schwerpunkt IV (Deutsches und Internationales Umwelt- und Wirtschaftsregulierungsrecht mit seinen europarechtlichen Bezügen), kann in Abhängigkeit vom konkreten Thema aber auch im Schwerpunkt IX (Grundlagen des Rechts, Gesetzgebungslehre) sowie im Schwerpunkt I (Internationales Recht) belegt werden. Zudem kann es im Einzelfall auch als Proseminar besucht werden. Ebenfalls sind Doktoranden herzlich willkommen. Eine Vorbesprechung mit Vergabe der Themen findet am Mittwoch, 23. Januar 2019 um 13.30 Uhr, im Raum 2058 statt. Auch zuvor beantworte ich gerne etwaige Fragen. Nach einer zweiwöchigen Anmeldephase beginnt die vierwöchige Bearbeitungszeit am 07. Februar 2019, so dass die schriftlichen Arbeiten bis zum 07. März 2019 abzugeben sind. Das eigentliche Seminar findet in Abhängigkeit von der genauen Teilnehmerzahl in der Woche ab dem 18. März 2018 in Augsburg statt. Die Koordinierung und Organisation des Seminars ist Frau Carina Rappold anvertraut, an die sich Interessierte jederzeit wenden können.

Meldung vom 08.01.2019